Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Rutenbau » Fotos eurer Schätze » SpinSystem II - silver&black » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen SpinSystem II - silver&black
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Fabi_95
User


images/avatars/avatar-1196.jpg

Dabei seit: 17.02.2014
Beiträge: 90

SpinSystem II - silver&black Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nachdem ich lange keine "klassische" 2.70er Hechtrute gefischt hatte, entstand doch irgendwie der Wunsch solch eine (Allround-) Rute zu besitzen. - gerade im Winter, beim Jiggen und wenns auf die Weite ankommt hat so ein Stecken doch irgendwo seine Vorteile. Der Blank sollte vom 14er bis zum 20er alles verarbeiten können.

Da ich ja angefangen hatte Ruten zu bauen, hab ich in den diversen Foren recherchiert und bin am Ende bei der SS II hängen geblieben. Hatte ziemliche Bedenken dass sie nicht ganz so knackig daher kommt, da ja die SS III als DIE knackigste SS überhaupt beschrieben wird. (Mittlerweile weis ich sie ist ganz und gar nicht schwabbelig:mrcool: ).

Beim Design war ich mir verdammt unsicher. Duplon war klar, einen Split Grip wollte ich bei der Rutenklasse nicht verbauen. Also mal in Rutenbauforum etwas Produktspionage betrieben, und siehe da, es gab tatsächlich ein Rütchen das meinen Vorstellungen nahe kam. Es war die SS III -110g von Minden. - das Konzept gefiel mir also wollte ich etwas in der Richtung bauen.

Ich habe bewusst auf Matagiteile verzichtet, und muss sagen auch mit CMW Teilen lässt sich was schönes bauen (zumindest trifft es meinen Geschmack).

Teile:

- Griff ist ein VSS 17, Duplon, Winding Checks etc alles von CMW
- Beringung ist 9+1 von 30 runter auf 7 (30/16/12/10/8/8/7/7/7 + 7 Top).
- Lack ist FlexCoat den ich beim Rudi Heger geholt habe.

Was soll ich sagen, ich bin auf mein Werk mächtig stolz, auch wenn ich sicherlich noch einiges besser machen könnte, aber das kommt noch.

Morgen wird sie erstmal eingeweiht, dann gibt's noch ein paar Fotos vom Wasser.

Fabi_95 hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
image.jpg image.jpg image.jpg image.jpg image.jpg

12.12.2014 15:15 Fabi_95 ist offline E-Mail an Fabi_95 senden Beiträge von Fabi_95 suchen Nehmen Sie Fabi_95 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Pikepauly   Zeige Pikepauly auf Karte Pikepauly ist männlich
User


Dabei seit: 17.01.2008
Beiträge: 567
Herkunft: Otterndorf

RE: SpinSystem II - silver&black Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tolle Rute und gut gebaut. Ich habe sie auch und gebe sie nicht wieder her.
12.12.2014 21:03 Pikepauly ist offline E-Mail an Pikepauly senden Beiträge von Pikepauly suchen Nehmen Sie Pikepauly in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Rutenbau » Fotos eurer Schätze » SpinSystem II - silver&black