Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Werkzeug » Hobelform » Hobelform » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen Hobelform
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kudu   Zeige Kudu auf Karte Kudu ist männlich
User


Dabei seit: 26.10.2016
Beiträge: 5
Herkunft: Sauerland

Hobelform Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo an alle,
ich heisse Andreas (Bei "Vorstellung" etws ausführlicher) und habe zur Metallhobelform einige Fragen.
Um die 60°grad in die Metallform zu bekommen habe ich unterschiedliche Sachen im Netz gelesen, von Schleifen, Fräsen bis mit der Dreikantfeile auf Holzklotz.
Wie habt ihr es geschaft?
Ich dachte die eine Seite tiefer und gleichtief zu machen, die andere Seite schräg oder flach zulaufend.
Ich dachte daran die Profile auf der Fräse zu machen und dann mit der Feile/Holzklotz nachzuziehen, ist es so sinnvoll ?

Die Maße dachte ich 2 Stück 25 x 25 x1200 mm, reicht diese Länge?
Ich würde mich freuen, wenn ihr mich an Euren Erfahrungen ein bischen teilhaben last.

VG Andreas
26.10.2016 20:28 Kudu ist offline E-Mail an Kudu senden Beiträge von Kudu suchen Nehmen Sie Kudu in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
JRB   Zeige JRB auf Karte JRB ist männlich
User


images/avatars/avatar-95.gif

Dabei seit: 19.12.2012
Beiträge: 761
Herkunft: *
Skype-Name: *

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hy Andreas,
Will dir nicht gleich vom Anfang an die Freude nehmen, und ich kann mich auch täuschen, aber ich denke die große Gespliesstenbauer - Fraktion wirst du hier nicht finden...


Tips kann dir noch am ehesten diesbezüglich ein gewisser Hr. Karl aus Kleinzell geben Daumenhoch4

( Rutenbau Bartsch )

Zudem ist mir nicht ganz klar - willst du den Hobel selber bauen ?
Obwohl so ein Teil unter 10 Euro erhältlich ist....oder verstehe ich da wasnicht richtig? Denken2

__________________
Grüße, Jürgen R. B. Winken1
26.10.2016 21:16 JRB ist offline E-Mail an JRB senden Beiträge von JRB suchen Nehmen Sie JRB in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von JRB: * YIM-Name von JRB: * MSN Passport-Profil von JRB anzeigen
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Kudu   Zeige Kudu auf Karte Kudu ist männlich
User


Dabei seit: 26.10.2016
Beiträge: 5
Herkunft: Sauerland

Themenstarter Thema begonnen von Kudu
Computer3 Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Jürgen,
danke für die Hilfe. Ich möchte die Metallschienen selber herstellen, nicht den Hobel.

Gibt es für das Material spezielle Empfehlungen/Händler, ich habe mir einige Artikel bei Hül.....
bestellt. Ich hoffe das das Bambus zu gebrauchen ist.

VG Andreas
26.10.2016 21:28 Kudu ist offline E-Mail an Kudu senden Beiträge von Kudu suchen Nehmen Sie Kudu in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
JRB   Zeige JRB auf Karte JRB ist männlich
User


images/avatars/avatar-95.gif

Dabei seit: 19.12.2012
Beiträge: 761
Herkunft: *
Skype-Name: *

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei wish.com bekommst du ua. diesen Hobel.

http://www.wish.com/c/5678b4b213dff378eba2995b

Ich hab den jetzt nur unwillkürlich gewählt, weil die Klinge beschrieben ist:

. .....gray iron manganese steel Blade....Hardness between 58-60 degrees.

Vielleicht hilft es dir? Gibt auch schmälere und zig Formen, ob das Selbermachen lohnt, musst nun du entscheiden... Winken1

__________________
Grüße, Jürgen R. B. Winken1
26.10.2016 22:23 JRB ist offline E-Mail an JRB senden Beiträge von JRB suchen Nehmen Sie JRB in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von JRB: * YIM-Name von JRB: * MSN Passport-Profil von JRB anzeigen
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
chrischan chrischan ist männlich
User


images/avatars/avatar-1353.jpg

Dabei seit: 24.02.2010
Beiträge: 474
Herkunft: Berlin

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Andreas,
Ich will dich auch nicht deiner Euphorie berauben, aber ich denke du stellst Dir das Thema Gespliesstenbau ein wenig zu einfach vor.
Wie JRB schon andeutete, sind hier im Forum nicht wirklich viele Bambusrutenbauer unterwegs
Mehr Informationen zum Thema wirst Du im Fliegenfischerforum und anderen Internetseiten finden. Darüber hinaus gibt es eine ganze Reihe an guten Sachbüchern und diverse YouTube-Videos.
Ich habe mich auch ausgiebig mit dem Thema beschäftigt. Aus Platzmangel und gesundheitlichen Gründen kommt die Umsetzung aber leider nicht infrage.

Die Form selber herzustellen halte ich ohne handwerkliches Geschick, Kenntnissen in der Metallverarbeitung und einem gewissen Maschinenpark als aussichtslos. Es ist nicht ausreichend nur die 60grad in die Form zu fräsen, sondern auch die Bohrungen inkl. Gewinde müssen präzise angebracht werden, um den späteren Taper einstellen zu können.

Zum Material: hier wird bei den käuflichen Formen oft carbonstahl verwendet. Eine ausreichende Härte muss vorhanden sein, sonst bearbeitest du wenn's dumm läuft nicht nur deinen Bambus. 120cm halte ich auch für zu kurz, da du dich damit von vornherein einschränkst. Lass dich von den käuflichen Formen z.B. Kronenberg, Bellinger etc.inspirieren.
Ich denke es wäre einfacher sich die Form in einem metallverarbeitenden Betrieb herstellen zu lassen, doch das ist nicht günstig.

Die einfache Form zum groben Vorhobeln hingegen lässt sich recht leicht aus Hartholz herstellen. Eine Oberfräse wäre vorteilhaft. Du kannst auch zwei Holzteile bearbeiten und dann zusammenleimen.

Zu JRB's Vorschlägen bzgl. der Hobel ist zu sagen, dass die einfachen Baumarkthobel lediglich dazu geeignet wären um einen Bleistift anzuspitzen um damit dann die lange Einkaufsliste zu schreiben. Auch die Hobel wie zB die von Lie-Nielsen sind nicht billig. Eine gute Auswahl findest du bei Dictum.

Gruß Christian

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von chrischan: 27.10.2016 00:26.

26.10.2016 23:52 chrischan ist offline Beiträge von chrischan suchen Nehmen Sie chrischan in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
JRB   Zeige JRB auf Karte JRB ist männlich
User


images/avatars/avatar-95.gif

Dabei seit: 19.12.2012
Beiträge: 761
Herkunft: *
Skype-Name: *

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gumo, aber jetzt..... Lachen-5 Lachen-5 Lachen-5

Er meinte die Hobelform wo man den Bambus bearbeitet Lachen-5 und ich Depp red vom Hobel selber Lachen-5 daweil meint er die Hobellehre..... Lachen-5

Ich habe mal vor Jahren mich mit Hr. Langer ( Rutenbau Langer ) über das Thema unterhalten.

Ich fand dann sogar einen Anbieter dessen... glaube es war ein Schweizer und günstig naja.....
Glaube das war aus Alu-Guß.
Ob sowas in Verbindung mit einem rasiermesserscharfen ( nicht den von mir gelinkten ) Hobel lange hält - lasse ich mal dahingestellt....


Habs dann ebenfalls sein gelassen, weniger wegen dem finaziellen, eher wegen der Sinnhaftigkeit des Ganzen.
Schön sicherlich das die Tradition nicht stirbt und durch einige Spezialisten weiterlebt, aber ob sie den normalen Rutenblank je das Wasser reichen kann ist fragwürdig....

"Die brechen nicht, wenn beim Rückschwung die Goldkopfnymphe die Rute trifft..." hab ich mal gelesen sowie " sie hat beim fischen eine Seele"

Aber auch " eine Grasrute aufzubauen - eine richtig Gute erfordert neben den handwerklichen Geschick auch Jahre bis es wirklich eine Gute ist - vom Wissen ganz zu schweigen"

Sicher dafür kosten sie aber auch das zigfache und sind weder so schnell noch so leicht wie moderne Ruten....

Ob das alles Sinn macht muss jeder selbst entscheiden - meinen Respekt hat er...während wir eher Rutenaufbauer sind darf dieser sich als Rutenbauer nennen Daumenhoch4

__________________
Grüße, Jürgen R. B. Winken1

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von JRB: 27.10.2016 07:12.

27.10.2016 06:59 JRB ist offline E-Mail an JRB senden Beiträge von JRB suchen Nehmen Sie JRB in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von JRB: * YIM-Name von JRB: * MSN Passport-Profil von JRB anzeigen
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1713.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 3.577
Herkunft: Fridolfing/Bayern

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus!
Ja, Selberhobler gibt's hier leider kaum welche, von daher haben die Kollegen schon recht.
Die Vorhobelform um die Spleisse auf 60 Grad zu bringen wird i.d.R. mit einem 30 und einem 60 Grad-Winkel und aus Hartholz gefertigt. Klar kann man sich sowas selber bauen, wenn man ausreichend Zeit und Geduld hat aber die einfachste Lösung ist wohl die, dass man zum Schreiner seines vertrauens geht und der eine passende Holzleiste mit der Fräse entsprechend präpariert.
Das geht innerhalb ner halben Stunde und sollte nicht die welt kosten.
Die Feinhobelform ist i.d.R. aus Stahl und wird mittels Stellschrauben auf das gewünschte Taper eingestellt. Die Dinger gibt's fertig zu kaufen, preislich bist du da aber auch schon im Bereich einer fertigen Grasrute. So um einen Tausender rum musst für Qualität schon anlegen, was billiges reut einen dann beim bauen.
Solltest du Fragen zum Thema Bambusrutenbau haben, kann ich das Fliegenfischerforum nur empfehlen, da sind die Hobel-Fanatiker in konzentrierter Form vereint...
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
27.10.2016 08:00 sepp73 ist online E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Kudu   Zeige Kudu auf Karte Kudu ist männlich
User


Dabei seit: 26.10.2016
Beiträge: 5
Herkunft: Sauerland

Themenstarter Thema begonnen von Kudu
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja die Sinnhaftigkeit......

Ist ja bei fast allen Hobbys überdenkenswert. Aber durch andere Interessen sind schon einige
Maschinen wie Säulenbohrmaschine, Drehbank, Fräse Deckel fp1 und alles an Holzbearbeitung
vorhanden, so das ich schon Möglichkeiten sehe.
Ich werde mal bei den Fliegenfischern parallel anfragen.

Es geht mir nicht um den Anspruch DIE Rute zu bauen, sondern ich wollte sie aus Interesse
an der Sache bauen.
VG Andreas
27.10.2016 08:02 Kudu ist offline E-Mail an Kudu senden Beiträge von Kudu suchen Nehmen Sie Kudu in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
JRB   Zeige JRB auf Karte JRB ist männlich
User


images/avatars/avatar-95.gif

Dabei seit: 19.12.2012
Beiträge: 761
Herkunft: *
Skype-Name: *

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hy Andreas,
ich wollte es auch nicht so negativ rüberbringen....

Und wenn es dir Spass macht - was spricht dagegen?

Ich habe momentan beschlossen, meine Projekte abzuschliessen und dann nur mehr Holzgriffe zu drechseln, schnitzen usw.

Auch nicht gerade sinnhaft, aber es interessiert mich und lässt mein Hobby nie fad werden.
Darum egal ob du dich dafür oder dagegen entscheidest, hauptsache du hast Freude daran und eine Sinnhaftigkeit steckt meist in keinem Hobby vs. Zeit zum Endprodukt.

Täte mich aber trozdem freuen, egal wie du dich entscheidest, das du uns als User ethalten bleibst und zudem dein errungenes Wissen wie die meisten von uns mit uns teilst Daumenhoch4

__________________
Grüße, Jürgen R. B. Winken1
27.10.2016 09:17 JRB ist offline E-Mail an JRB senden Beiträge von JRB suchen Nehmen Sie JRB in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von JRB: * YIM-Name von JRB: * MSN Passport-Profil von JRB anzeigen
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Werkzeug » Hobelform » Hobelform