Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Blanks » Fliegenrutenblank » Nextackle Switch/Nymph 11ft 3wt Blank Aufbau » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen Nextackle Switch/Nymph 11ft 3wt Blank Aufbau
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
fly_infected fly_infected ist männlich
User


images/avatars/avatar-1514.jpg

Dabei seit: 29.12.2013
Beiträge: 127
Herkunft: Österreich, Graz

Nextackle Switch/Nymph 11ft 3wt Blank Aufbau Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Ruten(auf)bauer

Habe vor einiger Zeit mit BFC (bfcflyfishing) auf ebay Kontakt aufgenommen da ich einen 11ft Blank wollte der damals nicht hinterlegt war. Man sagte mir das ein neuer Typ erwartet wird und ich etwa eine Woche warten solle.
Letzte Woche Donnerstag war es soweit: neue Produkte im Shop eingepflegt. Neue Farbe: braun.
Bestellt und am Montag war er da. Alles tip top. Nix kaputt (schön verpackt!) und alle Rutenteile gerade. Finish auch nix zu bemängeln

Will mir nun eine Switchrute aufbauen um im Nahbereich zu Nymphen will aber auch Nassfliegen schwingen lassen. Begrenzter Rückraum in den meisten Fällen daher vorwiegend Rollwurf/Unterhand.

Bin am überlegen wie ich den Griff anlegen soll - verlängerter Full Wells mit Fighting Butt oder Richtung Zweihanddesign a la Sage One TroutSpey?
Was würdet ihr bez. Griff bevorzugen?
Ringe kommen PayBay Minima-T rauf 12+1, Skeleton Rollenhalter mit Carboninsert.

Zu den Blank-Daten:
Rutenlänge: 330cm
Grifflänge 30cm
Aktionslänge: 300cm

3,75 Auslenkung --> 10,2g
15° Auslenkung --> 45,8g
Power Faktor: 45,8/ 10,2 = 4,49
4,4 - 4,6 mittlere Aktion - Rute biegt sich bis in den mittleren Bereich

Gewicht: 61,0g
Das Ziel das Gesamtgewicht im zweistelligen Bereich zu halten wird wohl nicht ganz halten. Über 120g soll es aber keinesfalls gehen. Will nicht zu schwer bauen.

Von den Daten passt sie wie erwartet - sehr schön! Jetzt hoffe ich auf eine schnelle Lieferung von T24...

Gruesse
Hannes

fly_infected hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
blankfarbe.jpg verpackung.jpg

04.10.2016 08:32 fly_infected ist offline E-Mail an fly_infected senden Beiträge von fly_infected suchen Nehmen Sie fly_infected in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Maqua Maqua ist männlich
User


images/avatars/avatar-1427.jpg

Dabei seit: 02.12.2015
Beiträge: 98
Herkunft: bei Aachen

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Hannes, wenn du vorwiegend im Nahbereich nymphen möchtest, würde ich den Full Wells Griff mit FB vorziehen.
Den FB würde ich etwas länger machen und auf keinen Fall mit verdicktem Ende, wie bei der Sage.
Beim nymphen am ausgestreckten Arm ist es ganz angenehm, wenn der verlängerte FB am Unterarm anliegt und der kopflastigkeit der Rute entgegenwirkt.
Ich fische eine 11' RST und da habe ich den FB verlängert.

Wenn du hauptsächlich switchen möchtest, dann eher den Zweihandgriff.


Gruss Manni
04.10.2016 10:12 Maqua ist offline Beiträge von Maqua suchen Nehmen Sie Maqua in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
fly_infected fly_infected ist männlich
User


images/avatars/avatar-1514.jpg

Dabei seit: 29.12.2013
Beiträge: 127
Herkunft: Österreich, Graz

Themenstarter Thema begonnen von fly_infected
RE: Nextackle Switch/Nymph 11ft 3wt Blank Aufbau Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Manni

Die Entscheidung ob mehr Switch oder Nymph hab ich noch nicht beantwortet...das Beste aus beiden Welten wäre schön fröhlich

Wie lange ist denn deine Griff-Kombo, speziell der FB geworden? Hast dazu ein Foto?

Vorgriff würde ich auf 22-26cm auslegen und wie Full Wells schleifen. Kommt auch darauf an wie lange der hintere Kork ist.
FB angedacht 5-9cm + 10/11cm Rollenhalter.
Von der Ästhetik glaub ich schaut ein längerer Vorgriff besser aus mit FB als andersrum, oder?

BTW nochmal die 3,75° Messung mit Aktionslänge 290cm (Grifflänge 40cm) gemacht - da tut sich nicht wirklich was.

Gruesse
Hannes

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von fly_infected: 04.10.2016 13:00.

04.10.2016 12:54 fly_infected ist offline E-Mail an fly_infected senden Beiträge von fly_infected suchen Nehmen Sie fly_infected in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Maqua Maqua ist männlich
User


images/avatars/avatar-1427.jpg

Dabei seit: 02.12.2015
Beiträge: 98
Herkunft: bei Aachen

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Den Full Wells Griff habe ich original belassen, ca. 18-19cm.
Den Fighting Butt habe ich erneuert und um 4-5cm verlängert.
Die Rute liegt jetzt beim nymphen sehr komfortabel im Arm.
Auf dem Bild ist noch der Original Griff mit ca. 5cm F.B., kann leider momentan kein aktuelles Bild machen, da Rute verliehen.

Gruss Manni

Maqua hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
DSCN2255 (2).jpg

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Maqua: 04.10.2016 18:45.

04.10.2016 18:44 Maqua ist offline Beiträge von Maqua suchen Nehmen Sie Maqua in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
fly_infected fly_infected ist männlich
User


images/avatars/avatar-1514.jpg

Dabei seit: 29.12.2013
Beiträge: 127
Herkunft: Österreich, Graz

Themenstarter Thema begonnen von fly_infected
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mal ein Zwischenbericht über den Status.

Griffe wurden gemacht, auch Wicklungen und der Rollenhalter. Leider hat der Blank eine Fehlerstellen. Hab versucht das einzufangen. Weis nicht ob das nur fehlender Lack ist oder eine Schwachstelle im Blank.

Zum Gewicht ist es ein wenig mehr geworden - 127g
Hab den Gedanken an Leichtbau verworfen da mein Rollenhalter (28g) und die Griffe (21+11,5g) mit Rubberkork etwas schwerer wurden. Gefällt mir so besser und das meiste Gewicht ist im Griffbereich.

Schwerpunkt passt mit Rolle auch wunderbar. Wicklungen in Gunmetal metallic gefallen auch sehr - dezentes funkeln bei Licht sonst fast schwarz.

Gruesse
Hannes

fly_infected hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
blank fehler_zoom_klein.jpg blank fehler.jpg Griff hinten ohne Abschluss verschliffen_klein.jpg Griff roh hinten.jpg Griff vorne verschliffen_klein.jpg
Griff roh vorne_klein.jpg Rollenhalter Gewicht_klein.jpg Rollenhalter Teile_klein.jpg Balance_klein.jpg Gunmetal Wicklung_klein.jpg

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von fly_infected: 19.10.2016 21:13.

19.10.2016 21:13 fly_infected ist offline E-Mail an fly_infected senden Beiträge von fly_infected suchen Nehmen Sie fly_infected in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Joo92
User


Dabei seit: 05.10.2015
Beiträge: 161
Herkunft: Österreich

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo

Muss das Thema nochmal hochholen.

Kannst du zu den BFC Blanks was sagen?
Wie macht sich der Blank beim werfen?
13.03.2018 15:35 Joo92 ist offline E-Mail an Joo92 senden Beiträge von Joo92 suchen Nehmen Sie Joo92 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
fly_infected fly_infected ist männlich
User


images/avatars/avatar-1514.jpg

Dabei seit: 29.12.2013
Beiträge: 127
Herkunft: Österreich, Graz

Themenstarter Thema begonnen von fly_infected
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Joo

Ist ein etwas schnellerer Blank der mir sehr gut gefällt. Fische mit einer etwa 11g auf 9m WF Schnur. Verwende sie auch auf meiner zweiten #3 und im direkten Vergleich komm ich etwas weiter mit etwas grösseren Nymphen/Streamern (7'9" 3WT http://rutenbauforum.de/rodbuilding/thre...?threadid=10783).
Dafür ist die 11 Fuss im verwachsenen oder engen (Bach)Bereich etwas unhandlich. Spiele mit dem Gedanken mal den OPST 150g Commando Head zu montieren...könnte mir den auch auf der kleinen sehr gut vorstellen...warte schon auf den Beginn der neuen Saison (ohne Schmelzwasser!)

Generell Rollwurf, Unterhand, Switchcast und Snakeroll kann ich so lala und die Rute machts mit und befördert auch noch die Köder raus Applaus . Im Drill dämpft sie sehr schön, mehr als ein paar 30er Äschen und Regenbogner waren jedoch noch nicht drauf.

Was wolltest nochmal genau wissen?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von fly_infected: 13.03.2018 16:30.

13.03.2018 16:16 fly_infected ist offline E-Mail an fly_infected senden Beiträge von fly_infected suchen Nehmen Sie fly_infected in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Joo92
User


Dabei seit: 05.10.2015
Beiträge: 161
Herkunft: Österreich

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo

Danke für deine Info smile

Wie ist der Blank von der Ladung?

Ist er zum vergleichen mit der RX7 von der Schnelligkeit?

Danke
14.03.2018 12:37 Joo92 ist offline E-Mail an Joo92 senden Beiträge von Joo92 suchen Nehmen Sie Joo92 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
fly_infected fly_infected ist männlich
User


images/avatars/avatar-1514.jpg

Dabei seit: 29.12.2013
Beiträge: 127
Herkunft: Österreich, Graz

Themenstarter Thema begonnen von fly_infected
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Joo

Habe keinen Vergleich zu einer RX7.

habe mal mit 10g und 50g Last die Kurve fotographiert. Seitlich habe ich den Platz dafür nicht.

fly_infected hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
10g Biegekurve 2 klein.jpg 50g Biegekurve klein2.jpg

14.03.2018 18:33 fly_infected ist offline E-Mail an fly_infected senden Beiträge von fly_infected suchen Nehmen Sie fly_infected in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Renzetti
User


images/avatars/avatar-154.gif

Dabei seit: 23.12.2008
Beiträge: 102

11ft Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe mir aus einem 11'00ft #3 eine Trout Spey aufgebaut..der Blank ist 4tlg und mattschwarz...Ich fische dieses Spielzeug mit einem OPST Skagit Head in 200grain... einen Rio Skagit Max Trout 250grain handelt die Rute auch ohne Probleme...den OPST hab ich noch in 275grain für eine THomas&Thomas in 12'00ft #6 in gebrauch....da geht das Teil ab wie Nachbars Lumpi..
14.03.2018 19:59 Renzetti ist offline E-Mail an Renzetti senden Beiträge von Renzetti suchen Nehmen Sie Renzetti in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Joo92
User


Dabei seit: 05.10.2015
Beiträge: 161
Herkunft: Österreich

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für die Fotos. fröhlich

Ich werd mir einen bestellen einfach.
14.03.2018 21:11 Joo92 ist offline E-Mail an Joo92 senden Beiträge von Joo92 suchen Nehmen Sie Joo92 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
fly_infected fly_infected ist männlich
User


images/avatars/avatar-1514.jpg

Dabei seit: 29.12.2013
Beiträge: 127
Herkunft: Österreich, Graz

Themenstarter Thema begonnen von fly_infected
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Renzetti

Du hast meine volle Aufmerksamkeit!
Welches Tip und Vorfachlänge fischt du am 200grain OPST? Warum hast du dich für den entschieden?

Ich dachte an den 150er oder den 175er OPST (12ft) kombiniert mit einem 5' oder 8' Polyleader + Vorfach.
Der 175er wäre wohl die Empfehlung von EdWard. Da mein Rückraum sehr verwachsen und begrenzt ist erwarte ich mir schönes Werfen mit Nymphen und vor allem Streamern.
Wenn die Kombo dann auch an meiner leichten Einhand funktioniert umsobesser Applaus

Gruesse
Hannes

fly_infected hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
OPST Commando Übersicht.png Commando Tips Gewicht.png

15.03.2018 08:31 fly_infected ist offline E-Mail an fly_infected senden Beiträge von fly_infected suchen Nehmen Sie fly_infected in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Blanks » Fliegenrutenblank » Nextackle Switch/Nymph 11ft 3wt Blank Aufbau