Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Griffe » Griffmontage » Unterfüttern » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen Unterfüttern
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Renzetti
User


images/avatars/avatar-154.gif

Dabei seit: 23.12.2008
Beiträge: 102

Unterfüttern Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Gemeinde... eine Frage....ich habe für die Zweihand den Hintergriff etwas zu groß aufgefeilt...kann ich mit Tape unterfüttern und da dann den Aufschäumenden Kleber drauf oder ist es besser,stramm zu unterfüttern und mit 2k zu kleben???
LG Mäx
11.12.2017 16:43 Renzetti ist offline E-Mail an Renzetti senden Beiträge von Renzetti suchen Nehmen Sie Renzetti in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Il Dottore   Zeige Il Dottore auf Karte
User


images/avatars/avatar-1600.jpg

Dabei seit: 04.05.2011
Beiträge: 713

RE: Unterfüttern Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

bei Unterfütterungen verwende ich immer 2k, ich denke das er das Tape besser schützt, so dass sich das ganze nicht auflöst. Ob Schaumkleber das so hinbringt ??
Denken1 Denken2

Grüße

Otti

__________________
Früher war die Zukunft auch noch besser ! Lachen-5 Denken1 großes Grinsen

Daumenhoch3
Gattenhaus-Shop
www.Gattenhaus.de
11.12.2017 17:27 Il Dottore ist offline E-Mail an Il Dottore senden Beiträge von Il Dottore suchen Nehmen Sie Il Dottore in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Renzetti
User


images/avatars/avatar-154.gif

Dabei seit: 23.12.2008
Beiträge: 102

Themenstarter Thema begonnen von Renzetti
Unterfüttern Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für die Antwort... genau das befürchte ich mit Tape und Schaum.... deshalb klebe ich jetzt auch mit 2k... Unterfütterung und 2k... Applaus
11.12.2017 17:33 Renzetti ist offline E-Mail an Renzetti senden Beiträge von Renzetti suchen Nehmen Sie Renzetti in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
ogimann ogimann ist männlich
User


images/avatars/avatar-1665.jpg

Dabei seit: 13.07.2008
Beiträge: 943

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Abend.
Wenn der Differenz zu groß ist, klebe ich Arbor rein und passe den neu an.
Sonst mit Type und 2k Kleber.

Gruß
Kosta
11.12.2017 21:18 ogimann ist offline E-Mail an ogimann senden Homepage von ogimann Beiträge von ogimann suchen Nehmen Sie ogimann in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
denny71   Zeige denny71 auf Karte denny71 ist männlich
User


Dabei seit: 19.01.2014
Beiträge: 536
Herkunft: Zehdenick, jetzt Konstanz

RE: Unterfüttern Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Renzetti
............. oder ist es besser,stramm zu unterfüttern ..........???
LG Mäx


Hi Mäx,

stramm zu unterfüttern finde ich viel wichtiger als die Frage nach welchen Kleber.

Der Eine findet den 2K, weil kompakter, der Ander den aufschäumenden Kleber besser, weil er sich besser in den Poren, grad bei Kork, verteilt.
Ich hatte mit beiden im Griffaufbau noch keine Probleme.

__________________
Grüße Denny

...wer fängt hat recht. Zweidaumenhoch
12.12.2017 18:34 denny71 ist offline E-Mail an denny71 senden Beiträge von denny71 suchen Nehmen Sie denny71 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Renzetti
User


images/avatars/avatar-154.gif

Dabei seit: 23.12.2008
Beiträge: 102

Themenstarter Thema begonnen von Renzetti
Kleber Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,
ich habe mich da etwas falsch ausgedrückt. Das mit dem stramm unterfüttern ist mir schon klar... ich meinte, ob sich der Schaumkleber mit dem Tape verträgt.. da ich normalerweise den Blank mit 1000er Schleifpapier leicht aufrauhe und dann den aufschäumer drauf, war ich mir nicht sicher, ob der schaum trotz Tape auf dem Blank die gewünschte Wirkung erzielt... ich habe aber wieder mit Tape und 2k geklebt... Augenzwinkern
13.12.2017 20:51 Renzetti ist offline E-Mail an Renzetti senden Beiträge von Renzetti suchen Nehmen Sie Renzetti in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1713.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 4.246
Herkunft: Fridolfing/Bayern

RE: Kleber Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus, das mit dem Schaumkleber kannst auch über dem Tape machen. Der füllt die entstehenden Hohlräume zwischen den einzelnen Tape-Wicklugen eh sauber auf und das Tape anlösen tut der mit Sicherheit nicht.
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
14.12.2017 08:04 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sundvogel
User


images/avatars/avatar-540.jpg

Dabei seit: 17.01.2008
Beiträge: 110

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hänge mich hier mal an das Thema ran. Ich habe das gegensätzliche Problem. Ich baue gerade zwei Ruten auf zum schweren Spinfischen und da ist der Duplon recht dünn und der Blank recht dick. Der Duplon passt 1a auf den Blank, sodass ich eigentlich nicht unterfüttern müsste.

Meine Frage ist, ob es Probleme gibt, wenn ich den Duplon ohne mit Krepp zu unterfüttern anbringe.

Grüße,

Uli.
25.01.2020 13:24 sundvogel ist offline E-Mail an sundvogel senden Beiträge von sundvogel suchen Nehmen Sie sundvogel in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MadMax MadMax ist männlich
User


Dabei seit: 31.12.2012
Beiträge: 352
Herkunft: wien

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo
.

Wen der Duplon wirklich passt dann kannst ihn ohne Unterfüttern am Blank verkleben.

__________________
Gruss.Gery
25.01.2020 15:00 MadMax ist offline E-Mail an MadMax senden Beiträge von MadMax suchen Nehmen Sie MadMax in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Il Dottore   Zeige Il Dottore auf Karte
User


images/avatars/avatar-1600.jpg

Dabei seit: 04.05.2011
Beiträge: 713

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Gery,

ja absolut, das ist ansich immer das Ziel ohne Tape auszukommen. Ich unterfüttere immer nur im absoluten Notfall. Mir ist es ohne Tape einfach lieber und ich habe dann ein reines Gewissen großes Grinsen großes Grinsen .

Viele Grüße

Otti

__________________
Früher war die Zukunft auch noch besser ! Lachen-5 Denken1 großes Grinsen

Daumenhoch3
Gattenhaus-Shop
www.Gattenhaus.de
25.01.2020 18:59 Il Dottore ist offline E-Mail an Il Dottore senden Beiträge von Il Dottore suchen Nehmen Sie Il Dottore in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Ben Nevis
User


Dabei seit: 20.03.2020
Beiträge: 4

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Darf ich mich als Neuling auch an das Thema anhängen, wenn schon so Profis wie Otti gerade antworten. Wie montiert ihr generell die Rollenhalter an Fliegenruten? Unterfüttert ihr das auch mit Tape oder gibt es hier eine bessere Methode?

__________________
Grüße

Ben
24.03.2020 14:38 Ben Nevis ist offline Beiträge von Ben Nevis suchen Nehmen Sie Ben Nevis in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1713.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 4.246
Herkunft: Fridolfing/Bayern

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,
ich unterfüttere generell mit Tape, es gibt aber auch so Hartschaum-Arbors, hab ich aber noch nie verwendet. Ich nehme immer das 19mm Malerkrepp, mache eine Lage ca. 1cm vor dem hinteren und vor dem vorderen Ende des RH und dann noch eine in die Mitte. Bei Rollenhaltern mit Spacer schneide ich das Tape in der Mitte auseinander und mache 2 Lagen unter den Gewindeteil und 2 Lagen unter den Spacer, wie es halt grade passt. Wichtig ist, auch an den Seiten der Tape-Lagen Kleber anzubringen, der gibt dem ganzen Stabilität. Kleben tu ich mit 5min. 2k Epoxy von r-g.online oder Uhu Schnellfest
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
24.03.2020 15:37 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
kollerst kollerst ist männlich
User


Dabei seit: 07.03.2014
Beiträge: 206
Herkunft: Österrreich/Graz

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Abend!

Ich kann zum Thema Aufschäumender Kleber etwas beitragen. Ich nutze den Faserverstärkten Beko Fibcon PU-Faserleim 15 für die Griffmontage. Der Schäumt nicht ganz so sehr auf, sodass es dir den Kleber überall rausdrückt. Für den Rollenahlter nutze ich zwar auch 2k Epoxikleber, wobei ich kann mir nicht vorstellen das es bei einer Rute eine Beanspruchung gibt die der Fibcon nicht standhalten würde.

Gibt´s auch bei Amazon: https://www.amazon.de/BEKO-260100501-Fib...B007KIAN98?th=1

Lg Stefan
26.03.2020 20:26 kollerst ist offline E-Mail an kollerst senden Beiträge von kollerst suchen Nehmen Sie kollerst in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Tölkie   Zeige Tölkie auf Karte Tölkie ist männlich
User


Dabei seit: 21.03.2008
Beiträge: 1.289
Herkunft: Deutschland NRW

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mit Fly Rods habe ich keine Erfahrung, dürfte aber nicht anders sein wie bei Spinnings.

Ich nehme Tesa oder 3M Krepp, dazu 2K Kleber, 5min.. Keine Kompromisse, auch, wenn es etwas schwerer wird. Arbors sind leichter, habe bislang nur 1 Rute damit gebaut, aber öfters gehört, dass es da Probleme geben kann. Sage nur Shimo Lesath ...

Ein Kollege hier aus dem Forum hat beim Umbau einer Stangenrute eine Kordel unter dem RH gefunden großes Grinsen auch ne Idee Daumenhoch2 .

Liebe Grüsse Bernd
26.03.2020 21:24 Tölkie ist online E-Mail an Tölkie senden Beiträge von Tölkie suchen Nehmen Sie Tölkie in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Reinhard 02 Reinhard 02 ist männlich
User


Dabei seit: 25.12.2010
Beiträge: 1.950
Herkunft: BaWü, Heidelberg

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das mit der Kordel ist alt.
Ich habe schon einige Ruten (50er - 70er) mit solchem Unterbau gestrippt. Und da auch die früheren Kleber glashart aushärteten und auch mit der Heissluftpistole nicht immer zu erweichen waren, musste ich sie auch mal runterschneiden.
Manche Kordeln waren einlagig, ein anderes mal auch wieder kreuzweise gedoppelt zurückgeführt - gehalten hatte es immer.
Zusätzlich gab es häufig noch einen Kopflosen Nagel an einem Ende des RHs.

Reinhard
28.03.2020 20:02 Reinhard 02 ist offline E-Mail an Reinhard 02 senden Beiträge von Reinhard 02 suchen Nehmen Sie Reinhard 02 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Griffe » Griffmontage » Unterfüttern