Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Blanks » Fliegenrutenblank » Leichte Salzwasserrute » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen Leichte Salzwasserrute
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
troutchaser
User


images/avatars/avatar-95.gif

Dabei seit: 01.09.2017
Beiträge: 72

Themenstarter Thema begonnen von troutchaser
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo

nach langem hin und her bin auf die Bloke Xgnp Salzwasserblanks gestoßen, die relativ neu sind, aber die Bilder zu diesem Blank sehr vielversprechend aussehen.
Es wird jetzt zwar doch 8wt 9‘, weil das die niedrigste Klasse ist, aber ne Salzwasseraktion ist mir dann doch wichtiger als die Schnurtreue. Wenn man sich die Bilder zu dem Blank anschaut, ist ORDENRLICH Wändstärke im unteren Teil vorhanden und die Spitze nicht allzu steif.
Eventuell lässt sich die Rute auch mit ner 7 oder 6 wt Schnur an ruhigen Tagen werfen. Habe auch schonmal meine 8wt RX7 mit ner 5er Guideline Experience auf scheue Karpfen gefischt, was auf große weiten relativ gut ging.
Ich werde weiterhin berichten.

Petri
Markus
25.08.2018 19:21 troutchaser ist offline E-Mail an troutchaser senden Beiträge von troutchaser suchen Nehmen Sie troutchaser in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Barschnak   Zeige Barschnak auf Karte Barschnak ist männlich
User


images/avatars/avatar-1513.jpg

Dabei seit: 05.09.2016
Beiträge: 23
Herkunft: Köln

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich fische den Blank auch wie gesagt seit Anfang des Jahres und kann nicht meckern. Habe bisher 3 8er getestet (FN, TFO TiCRX und den Bloke XgNP). Der Bloke gefällt mir mit Abstand am besten. Ich kann ihn gerne mal die Tage mit ner 6er Rio Outbound Short werfen falls ich das zeitlich hinbekomme und es dir hilft smile
25.08.2018 22:27 Barschnak ist offline E-Mail an Barschnak senden Beiträge von Barschnak suchen Nehmen Sie Barschnak in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
troutchaser
User


images/avatars/avatar-95.gif

Dabei seit: 01.09.2017
Beiträge: 72

Themenstarter Thema begonnen von troutchaser
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

oh ja, das würde mich sehr interessieren!
26.08.2018 00:13 troutchaser ist offline E-Mail an troutchaser senden Beiträge von troutchaser suchen Nehmen Sie troutchaser in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
troutchaser
User


images/avatars/avatar-95.gif

Dabei seit: 01.09.2017
Beiträge: 72

Themenstarter Thema begonnen von troutchaser
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Blank ist nun endlich da smile
Habt ihr Beringungsvorschläge?
Meine Idee wäre
3 3 3 4 4 5 6 12 16
03.09.2018 11:00 troutchaser ist offline E-Mail an troutchaser senden Beiträge von troutchaser suchen Nehmen Sie troutchaser in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
troutchaser
User


images/avatars/avatar-95.gif

Dabei seit: 01.09.2017
Beiträge: 72

Themenstarter Thema begonnen von troutchaser
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Soo,
habe nun über den Winter viel rumgetüftelt und mir selber meine ursprünglich angedachte leichte Salzwasserrute zusammengestellt. Sie ist nach und nach aus Blankstücken entstanden, die im Laufe der Zeit übrig geblieben sind. Das Handteil ist aus einer Sage TCX 9ft #6 das darauffolgende Teil das Handteil einer Nexteckle 9ft#2. Das darauffolgende Teil wieder Sage TCX und das Spitzenteil von einer Tac Green Spirit in 9ft#8.

Gepaart mit einer Hatch Finatic 5+ und einer Scientific Anglers Bonefish wf6f genau das, was ich mir unter einer leichten Salzwasserrute vorstelle. Die Rute arbeitet aus dem ganzen Blank, ist aber trotzdem schnell.
Ein gefühlvolles, entschärftes Brett sozusagen.

Werde dieses Setup außer im Salzwasser auch bei uns am See fürs hochsommerliche Karpfenfischen verwenden. Bei den Temperaturen, die letzten Sommer erreicht wurden, kann man sein Tropentackle aus der Garage holen 😅.

Bilder der Rute folgen.
23.03.2019 10:08 troutchaser ist offline E-Mail an troutchaser senden Beiträge von troutchaser suchen Nehmen Sie troutchaser in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Reinhard 02 Reinhard 02 ist männlich
User


Dabei seit: 25.12.2010
Beiträge: 2.057
Herkunft: BaWü, Heidelberg

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Daumenhoch2

Sonen Rutenbau mag ich!

Kannst du mal ein Belastungsbild einstellen?
Wie groß ist denn die Wandstärke des 9´2er Teils im Vergleich zum TCX Handteil und dem nächsten Teil obendran?

Reinhard
23.03.2019 13:45 Reinhard 02 ist offline E-Mail an Reinhard 02 senden Beiträge von Reinhard 02 suchen Nehmen Sie Reinhard 02 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
troutchaser
User


images/avatars/avatar-95.gif

Dabei seit: 01.09.2017
Beiträge: 72

Themenstarter Thema begonnen von troutchaser
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

klar, mach ich.
musst dich aber bis nächste Woche mindestens gedulden, da ich zur Zeit nicht zuhause bin.
Ich kann aber schonmal vorweg nehmen, dass das zweite Blankteil der ursprünglichen TCX etwas steifer ist, als das erste Blankteil des Nextackle Blanks. Vermutlich u.a deshalb ist die Aktion jetzt etwas durchgehender.
23.03.2019 16:53 troutchaser ist offline E-Mail an troutchaser senden Beiträge von troutchaser suchen Nehmen Sie troutchaser in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
-Steffen- -Steffen- ist männlich
User


Dabei seit: 09.03.2013
Beiträge: 57
Herkunft: Kiel

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Winken1

Ich bin zurück von den Seychellen und habe mich neu in meine TAC Blue Spirit verliebt Lachen-5

Ich hatte mir davon für meinen ersten Trip schon eine 8er aufgebaut.
Die hat diesmal wieder sehr gute Dienste geleistet.
Aber bei den Travellys ist mit der 8er auch schluß.

Aber sie hat sich gut geschlagen und von Bones, Barracudas, Needlefish bis Travellys alles gewuppt.

Als sich allerdings ein Tarpon meinen gehakten Barsch schnappen wollte, hatte ich kurz ansgst großes Grinsen

Und ja, ich war froh eine 8er zu fischen und keine 6er.

Nun suche ich allerdings noch ne schöne 7er für spooky Bones. Die 8er Schnur war an manchen Tagen ohne Wind und flachem Wasser etwas laut und hat mich einige scheue große Fische gekostet. Vielleicht lag es auch am Werfer Lachen-5 War für mich erst der zweite Trip.

Momentan geht meine Tendenz zu einer 7er Quickline. Konnte die mal jemand mit ner 8er Blue Spirit vergleichen?





19.12.2019 21:33 -Steffen- ist offline E-Mail an -Steffen- senden Beiträge von -Steffen- suchen Nehmen Sie -Steffen- in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1713.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 4.431
Herkunft: Fridolfing/Bayern

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,
schöne Fische haste da fangen können. Und alles mit der günstigen 8er? Allein bei den Travellys tät ich ja schon zur 10er greifen wollen, von daher alle Achtung. Zur 7er QL kann ich nicht viel sagen, hab allerdings einige aus der Serie aufgebaut und die waren eigentlich für den Preis alle sehr gut verarbeitet und überzeugten auch in Sachen Aktion und Performance. Von Brüchen hab ich zumindest auch noch nichts mitbekommen, ich selber hab allerdings nur 2 Zweihandruten aus der Serie. Die Blanks aus der QL-Serie sind aber, soweit ich sie in der Hand hatte alle leicht unterzeichnet gewesen, d.h. sie warfen sich mit ner Klasse höher eher besser und angenehmer. Wenn du also eh schon ne 8er hast, denke ich ne 7er QL wird sich ziemlich aufs gleiche rauslaufen wobei die Qualitativ schon in ner anderen Liga spielen als die Blue Spirit.
Ich tät mir als Ergänzung zur 8er wohl eher ne hochwertige 6er bauen, so CTS Aff. X oder dergleichen, damit glaub ich bist für die Spooky-Bones wohl noch besser aufgestellt...
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
20.12.2019 08:10 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Reinhard 02 Reinhard 02 ist männlich
User


Dabei seit: 25.12.2010
Beiträge: 2.057
Herkunft: BaWü, Heidelberg

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich kann mich Sepp nur anschliessen - schöne Fische, nicht nur an der 8er fröhlich .

Zur Quickline kann ich nichts sagen, würde aber auch wie Sepp dann eher eine straffe 6er empfehlen, da die 8er Blue Spirit nicht zu den stärksten 8ern zählt.

Und gerade bei der Bonefish Angelei ist ein schnelles Präsentieren wichtig, d.h. die Rute muss auch schnell mitarbeiten.

Daher eher die 6er mit einer (echten!) 7er Keule.

Was für eine Schnur hast du denn auf der 8er gefischt?

Manche "8er" Schnüre sind ja eher 10er vom Profil und Gewicht. Wenn du also vielleicht erstmal eine Schnur nennst, die du gerne fischen möchtest, könnten wir dir die passende Rute dazu nennen.

Reinhard
20.12.2019 10:50 Reinhard 02 ist offline E-Mail an Reinhard 02 senden Beiträge von Reinhard 02 suchen Nehmen Sie Reinhard 02 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
troutchaser
User


images/avatars/avatar-95.gif

Dabei seit: 01.09.2017
Beiträge: 72

Themenstarter Thema begonnen von troutchaser
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Steffen, geiler Post!
22.12.2019 11:06 troutchaser ist offline E-Mail an troutchaser senden Beiträge von troutchaser suchen Nehmen Sie troutchaser in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
-Steffen- -Steffen- ist männlich
User


Dabei seit: 09.03.2013
Beiträge: 57
Herkunft: Kiel

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke euch Danke

Richtig Sepp, die habe ich alle mit der 8er Blue Spirit gedrillt. Ich find die hat ne tolle aktion.
Was die Qualität angeht, kann ich mich bei dem Blank nicht beschweren. Ich hatte auch eine 9er Quickline dabei am Rucksack. Aber wie das immer so ist.... wenn der Travelly im Flachwasser beisst, tut er es ohne Vorwahnung. Lachen-5

Ich habe mit einer 8er Rio Bonefisch gefischt. Das Wasser war teilweise aber echt nur knöcheltief und Glasklar. Dazu kein Wind.



Ich überlege noch was es als leichte Variante wird. Für die dicken Brummer finde ich ne 8er schon angebracht. Irgendwas ist ja immer Lachen-5

Ja und was soll ich sagen. Durch Zufall ist heute ein Paket gekommen großes Grinsen
Ist allerdings genau das Gegenteil einer "Leichten Salzwasserrute" geworden.

Hat die schon mal jemand von euch aufgebaut?
Ich mach dafür, wenn es so weit ist, aber nen eigenen Tröt auf.

Passt hier ja nicht so ganz Augenzwinkern

Das ist das neue Spielzeug....

Planmäßig soll sie als nächstes für Tarpun auf Los Roques zum Einsatz kommen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von -Steffen-: 08.01.2020 20:24.

08.01.2020 20:22 -Steffen- ist offline E-Mail an -Steffen- senden Beiträge von -Steffen- suchen Nehmen Sie -Steffen- in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
troutchaser
User


images/avatars/avatar-95.gif

Dabei seit: 01.09.2017
Beiträge: 72

Themenstarter Thema begonnen von troutchaser
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein kleiner Beitrag zum ursprünglichen Thema "leichte Salzwasserrute". Es gibt die Bloke XGNP Blanks jetzt auch als 9ft#6, somit der erste als Salzwasserrute ausgeschriebene Blank, den es für unter 100€ gibt. Ich werde berichten und mit einer 6er Xi3 vergleichen.
17.02.2020 18:57 troutchaser ist offline E-Mail an troutchaser senden Beiträge von troutchaser suchen Nehmen Sie troutchaser in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
troutchaser
User


images/avatars/avatar-95.gif

Dabei seit: 01.09.2017
Beiträge: 72

Themenstarter Thema begonnen von troutchaser
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe nun die ultimative Ultralight Salzwasserrute gefunden - glaube ich zumindest. Bloke hat jetzt den XGNP in 9ft#5. In zwei Wochen kommt der Blank an. Ich bin gespannt.
22.07.2020 15:13 troutchaser ist offline E-Mail an troutchaser senden Beiträge von troutchaser suchen Nehmen Sie troutchaser in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
-Steffen- -Steffen- ist männlich
User


Dabei seit: 09.03.2013
Beiträge: 57
Herkunft: Kiel

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ne 5er im warmen Salz?

Auf was willst du denn da fischen? Denken2

Mann sollte die Fische auch nicht unbedingt endlos drillen. Gerade Bones verausgaben sich echt bis zum Ende.

Mit ner 5er würde ich mich hoffnungslos unterbewaffnet fühlen wenn da einmal gute Fische vorbei kommen.
25.07.2020 20:02 -Steffen- ist offline E-Mail an -Steffen- senden Beiträge von -Steffen- suchen Nehmen Sie -Steffen- in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
troutchaser
User


images/avatars/avatar-95.gif

Dabei seit: 01.09.2017
Beiträge: 72

Themenstarter Thema begonnen von troutchaser
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

die ist mehr so zum rumspielen auf kleinere Spezies in den gängigen Urlaubsregionen Spanien, Griechenland, Fuerteventura etc. und im heimischen Gewässer auf Karpfen.

Aber mal abgesehen davon gibt es genug Leute, die mit 5er 6ern auf Bonefish etc fischen, siehe unten, ohne dem Fisch mehr zu schaden, als mit ner 8er 9ern. Man muss eben wissen, wie man Fische richtig drillt.

Zudem haben die XGNP Ruten ein sehr kräftiges Backbone, welches nichts mehr mit der angegebenen Schnurklasse zutun hat.

https://www.youtube.com/watch?v=s9A9xbKM..._w&index=2&t=0s
28.07.2020 12:20 troutchaser ist offline E-Mail an troutchaser senden Beiträge von troutchaser suchen Nehmen Sie troutchaser in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Blanks » Fliegenrutenblank » Leichte Salzwasserrute