Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Bindegarn » Stärke des Bindegarns » Bindegarnstärken » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen Bindegarnstärken
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
habitealemagne   Zeige habitealemagne auf Karte habitealemagne ist männlich
Moderator & RB


images/avatars/avatar-92.jpg

Dabei seit: 01.03.2008
Beiträge: 2.822
Herkunft: Wittenberge /Elbe

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

die Erfahrung mit dem Rücken (Aua) hatte ich schon beim letzten Treffen gemacht. Auf dem Boden oder mehrere Nächte auf der Luftmatratze ist nicht so optimal.
Als Trost kann ich nur sagen, dass es manchem Flamingo schlechter ergehen mag. großes Grinsen

Zum Thema, mir ist noch nie ein Ring aus der lackierten Wicklung gerissen und ich benutze nur Garn der Stärke A. Allerdings hab ich auch keine Rute, die in Richtung BIGGAME geht.

__________________
Sie sollten nicht alles glauben, was Sie denken.
29.09.2010 14:43 habitealemagne ist offline E-Mail an habitealemagne senden Beiträge von habitealemagne suchen Nehmen Sie habitealemagne in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
laverda   Zeige laverda auf Karte
User


images/avatars/avatar-354.jpg

Dabei seit: 10.10.2009
Beiträge: 1.322
Herkunft: Linker Niederrhein

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi habite.....
ein Mann über 40 ist halt nie ganz schmerzfrei großes Grinsen
Es war aber nicht mein Luxus-Luftbett schuld sondern eine dumme Bewegung Mo morgen.
Was die Bindungen betrifft:
Klaro hält das, die Belastung auf einzelne Ringe wird i.d.R. auch sehr sehr überschätzt.

Ganz fetten Gruß vom platten Niederrhein

Freu mich schon auf ein Wiedersehen

__________________
Fliegenruten werfen Masse................nicht Klasse!!
http://www.flyran.de
29.09.2010 21:44 laverda ist offline E-Mail an laverda senden Beiträge von laverda suchen Nehmen Sie laverda in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Esox_Ufr. Esox_Ufr. ist männlich
User


Dabei seit: 30.09.2010
Beiträge: 239

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da die Bindegarnstärken aus dem 1. Beitrag nicht mehr stimmen, hier nun die aktuellen. cool

Gudebrod Nylon:
code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
Size  	   Length  	 Diameter  	Strength 
A 	  100 (91.4) 	.006 (.152) 	2.7 lbs. 
D 	  100 (91.4) 	.0104 (.264) 	7.4 lbs 
E 	  100 (91.4) 	.012 (.305) 	11.6 lbs. 
EE 	  100 (91.4) 	.014 (.356) 	15.1 lbs. 
FF 	   50 (45.7) 	.019 (.483) 	17.5 lbs

Length in yards and (meters).
Diameter in inches and (mm).


Hab die ganzen 3 Seite gelesen..... ich werds testen wie AngelDet schreibt und zwar bis Ringröße 12 den Garn A und für größere den Garn D.

Edit:
Hab noch den Hersteller dazugeschrieben. Augenzwinkern

__________________
Bitte bei meinen eröffneten Threads beim Thema bleiben und nicht all zu OffTopic werden! Danke

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Esox_Ufr.: 09.10.2010 19:45.

09.10.2010 19:27 Esox_Ufr. ist offline Beiträge von Esox_Ufr. suchen Nehmen Sie Esox_Ufr. in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Schraube Schraube ist männlich
User


images/avatars/avatar-347.jpg

Dabei seit: 13.10.2010
Beiträge: 472

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Als Neuling ist man da ganz schön hin und her gerissen was die Garnstärke betrifft, da man noch keine eigenen Erfahrungen gesammelt hat.
Da ich ja eine Wallerspinne aufbauen werde schwanke ich immernoch zwische A und D.
Bis Anfang Januar hab ich noch Zeit mich zu entscheiden. Gelesen hab ich ja nun einiges hier.
07.11.2010 10:57 Schraube ist offline E-Mail an Schraube senden Beiträge von Schraube suchen Nehmen Sie Schraube in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
hirs   Zeige hirs auf Karte
User


images/avatars/avatar-362.jpg

Dabei seit: 15.02.2008
Beiträge: 1.230
Herkunft: Oberpfalz

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Winken1


Ich persönlich habe noch nie was anderes als A-Garn verwendet.

Auch auf schwereren Ruten und Wallerruten sind bislang noch alle Ringe dran.


Bei Ruten für den schweren Einsatz mache ich meist eine Unterwicklung.

Die Ringwicklungen wickle ich doppelt, also einemal auf den Fuß rauf und wieder runter. Der Süßwasserfisch der das zerreißt, dem bin ich noch nicht begegnet großes Grinsen

__________________
Matthias

Wer aus Scheiße Bonbons formt hält noch lange keine Schokolade in der Hand
07.11.2010 12:16 hirs ist offline E-Mail an hirs senden Beiträge von hirs suchen Nehmen Sie hirs in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Schraube Schraube ist männlich
User


images/avatars/avatar-347.jpg

Dabei seit: 13.10.2010
Beiträge: 472

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich dachte sowas macht man nicht mit den doppelten Wicklungen?
07.11.2010 13:43 Schraube ist offline E-Mail an Schraube senden Beiträge von Schraube suchen Nehmen Sie Schraube in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
hirs   Zeige hirs auf Karte
User


images/avatars/avatar-362.jpg

Dabei seit: 15.02.2008
Beiträge: 1.230
Herkunft: Oberpfalz

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Winken1


Wer sagt das???

Erlaubt ist was gefällt und hält..... großes Grinsen



Aus welchen Grund sollte man das nicht machen?

__________________
Matthias

Wer aus Scheiße Bonbons formt hält noch lange keine Schokolade in der Hand
07.11.2010 14:02 hirs ist offline E-Mail an hirs senden Beiträge von hirs suchen Nehmen Sie hirs in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Schraube Schraube ist männlich
User


images/avatars/avatar-347.jpg

Dabei seit: 13.10.2010
Beiträge: 472

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nö hab mich nur gewundert. Als ich meine Rutenkombo vorgestellt habe die in Planung ist und ich gefragt hab wieviele Wicklungen man übereinander macht wurd mir gesagt das man nur eine wickelt.

Und habs bis jetzt noch nicht anders auf Bildern oder in Videos gesehen Augenzwinkern

Aber wenns geht dann ist ja gut ^^

Wieder was gelernt
07.11.2010 16:06 Schraube ist offline E-Mail an Schraube senden Beiträge von Schraube suchen Nehmen Sie Schraube in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
hirs   Zeige hirs auf Karte
User


images/avatars/avatar-362.jpg

Dabei seit: 15.02.2008
Beiträge: 1.230
Herkunft: Oberpfalz

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Winken1


Ja, normalerweise reicht auch eine und ist auch Standart.


Nur bei ganz schweren Ruten wenn man kein D-Garn verwenden will macht es Sinn.

__________________
Matthias

Wer aus Scheiße Bonbons formt hält noch lange keine Schokolade in der Hand
07.11.2010 17:35 hirs ist offline E-Mail an hirs senden Beiträge von hirs suchen Nehmen Sie hirs in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
hjb66   Zeige hjb66 auf Karte hjb66 ist männlich
User


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 30.03.2012
Beiträge: 1.155
Herkunft: Oberwesel

Hier ist zwar schon lange nichts passiert Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

aber ich habe heute zwecks neuem Projekt das 1.mal Bindegarn in Stärke c (Pac-Bay stay thrue )in meheren Farbe probe gewickelt, und finde es fürchterlich.Ich werde weiterhin das CMW Garn unfixiert in A verwenden.
Gruß Herby

__________________
Gruß Herwig
09.04.2012 19:25 hjb66 ist offline E-Mail an hjb66 senden Beiträge von hjb66 suchen Nehmen Sie hjb66 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Philzlaus
User


Dabei seit: 11.10.2012
Beiträge: 90

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo

Ich habe hier einen Gudebrod Garn in 001? Ist das Stärke D oder A?

lg

__________________
www.toothycritters.net The pike fly fishing blog
22.10.2012 09:03 Philzlaus ist offline E-Mail an Philzlaus senden Beiträge von Philzlaus suchen Nehmen Sie Philzlaus in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
BigPaco   Zeige BigPaco auf Karte BigPaco ist männlich


images/avatars/avatar-645.jpg

Dabei seit: 27.12.2009
Beiträge: 3.015
Herkunft: Münsterland

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

001 ist der Farbcode für Schwarz, die Garnstärke steht als A oder D mit auf dem Label!

Gruß

Rainer

__________________
[->TABELLE RINGGEWICHTE<-]
22.10.2012 10:19 BigPaco ist offline E-Mail an BigPaco senden Beiträge von BigPaco suchen Nehmen Sie BigPaco in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Philzlaus
User


Dabei seit: 11.10.2012
Beiträge: 90

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da steht kein A oder D



__________________
www.toothycritters.net The pike fly fishing blog
22.10.2012 10:35 Philzlaus ist offline E-Mail an Philzlaus senden Beiträge von Philzlaus suchen Nehmen Sie Philzlaus in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
murmeli1965   Zeige murmeli1965 auf Karte murmeli1965 ist männlich
User


images/avatars/avatar-271.jpg

Dabei seit: 24.11.2008
Beiträge: 1.038
Herkunft: Erlensee

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Steht auf der anderen Seite, auf dem weißen Etikett.

Gruß Oldi

__________________
Angeln ist ne Droge von der ich nicht los komme.
Rutenbau jetzt auch... Hand-vor-Kopf
22.10.2012 12:11 murmeli1965 ist offline E-Mail an murmeli1965 senden Beiträge von murmeli1965 suchen Nehmen Sie murmeli1965 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Smollo327
User


Dabei seit: 08.09.2013
Beiträge: 161
Herkunft: Taunus

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

hat schon mal jemand Dyneema oder Gel Spun Faden genommen. Als Fliegenbinder hat man sowas doch zuhause. Der läßt sich prima einfärben. Damit kann man zwar keine Zierwicklungen mehr machen, aber der müßte doch genau die Anforderungen erfüllen.

Gruß, Smollo
19.09.2013 12:06 Smollo327 ist offline E-Mail an Smollo327 senden Beiträge von Smollo327 suchen Nehmen Sie Smollo327 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Bindegarn » Stärke des Bindegarns » Bindegarnstärken